Kinotipp: Angel has fallen

Mike Banning gilt als einer der loyalsten Männer des Secret Service. Denn bereits zweimal hat er den US-Präsidenten gerettet. Nach seiner durchaus erfolgreichen Karriere, denkt er nun darüber nach, in den Innendienst zu wechseln.

Doch ein vermeintlicher Routine-Einsatz macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Denn der Angelausflug des Präsidenten endet in einem groß angelegten Anschlag auf das Staatsoberhaupt. Das gesamte Secret-Service-Team kommt ums Leben, nur Banning überlebt. Nachdem der Präsident ins Koma fällt, wird Banning nun selbst verdächtigt, den Anschlag auf Präsident Trumbull verübt zu haben. Es beginnt eine Hetzjagd nach den wahren Drahtziehern des Anschlags. Doch das gestaltet sich als schwierig, denn Mike Banning wird selbst vom FBI gejagt.

„Angel has fallen“ ist der dritte Teil der „Has fallen“-Reihe nach „Olympus has fallen“ und „London has fallen“. (awa)