Kinotipp: Der berühmteste Schritt der Geschichte

Das größte Wagnis der Menschheit. So wurde einst die Apollo-11-Mission bezeichnet. Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins machten sich im Jahr 1969 Richtung Mond auf.

Die Vorbereitungen dieser Mission werden jetzt in dem neuen Kinofilm „Aufbruch zum Mond“ gezeigt.

Es werden dabei Einblicke in die damals großen technischen Herausforderungen gezeigt und welche Probleme es gab, ehe Neil Armstrong am 21. Juli 1969 als erster Mensch den Mond betrat. Der wohl berühmteste Astronaut wird von Ryan Gosling gespielt. Das Drama gilt als einer der Favoriten bei der anstehenden Oscar-Verleihung.

Wir verlosen zwei Karten für eine Vorstellung von „Aufbruch zum Mond“ im Cineplex Amberg. Was Sie dafür tun müssen, damit die Karten Ihnen gehören? Einfach anrufen. Nennen Sie uns unter der 01379 / 69 80 80 das Stimmwort „Kino“ und ihre Kontaktdaten.

(bg)