Kinotipp: „Fifty Shades of Grey – Befreite Lust“

Von Fans wurde er sehnlichst erwartet! Jetzt gibt es endlich neuen Kinostoff. Der dritte Teil „Fifty Shades of Grey – Die befreite Lust“ kommt ab morgen in die Kinos. Das letzte Kapitel zwischen Ana und Christian Grey kann beginnen. Und so viel kann vorab verraten werden: Natürlich geht es wieder um Geld im Überfluss und viel Sex.

Alte und neue Probleme holen das Paar ein. Sowohl Christians Vergangenheit als auch Ana’s Ex-Chef machen den beiden das Leben schwer.

Bereits die gleichnamigen Bücher wurde zu echten Rekordbestsellern. 125 Millionen Exemplare wurden innerhalb kürzester Zeit verkauft. Und auch die Filme sind ein Erfolg.

Fans müssen aber nicht traurig über das Ende der Film-Trilogie sein. Stoff für einen möglichen vierten Teil könnte der Roman „Grey – Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt“ liefern. Mr. Grey erzählt hier die Geschichte noch einmal aus seiner eigenen und überraschend neuen Perspektive. (sd)