Kinotipp: Glam Girls – Hinreißen verdorben

Professionelle Trickbetrügerin – das möchte die tollpatschige Penny werden. Hilfe sucht sie bei Josephine, einem Profi, die bereits unzählige Männer um ihr Geld gebracht hat. Nach kurzem Hin und Her erklärt sich Josephine bereit Penny in die Künste des Edelbetruges einzuweihen.

Aus dem Entlein Penny wird nach viel Übung ein durchtriebener Schwan, die mit ihrem ganz eigenen Stil auf die Jagd nach Millionären geht. Doch schon bald geht der Konkurrenzkamp der beiden los. Wer ist die bessere Trickbetrügerin?

„Glam Girls – Hinreißend verdorben“ ist ein witziges Remake von „Zwei hinreißend verdorbenen Schurken“ aus dem Jahr 1988. Die Neuinterpretation überzeugt mit lustigen Dialogen und einer großen Portion Humor und Action. (sh)