Kinotipp: Jim Knopf und die wilde 13

Zwei Jahre nach ihrem ersten Kinoerfolg stechen Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer wieder in See. Fans der beliebten Kinderbuchreihe und der ersten Realverfilmung können den Film „Jim Knopf und die wilde 13“ ab dem ersten Oktober in den deutschen Kinos sehen.

Ein neues Abenteuer steht Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer bevor. Das friedliche Leben in Lummerland ist erneut in Gefahr. Nachdem die Piratenbande „Die wilde 13“ erfahren hat, dass der Drache Frau Mahlzahn besiegt wurde, will sie dafür an den beiden Lokomotivführern Rache nehmen.

Währenddessen möchte der Waisenjunge Jim zusammen mit der Prinzessin Li Si das mysteriöse Geheimnis um seine Herkunft lüften - Die Jagd auf die wilde 13 kann beginnen.

Gemeinsam begeben sich die Helden mit alt bekannten Freunden auf eine spannende Reise durch exotische Welten mit Meerjungfrauen, finsteren Piraten und fliegenden Lokomotiven. Der Film „Jim Knopf und die wilde 13“ ist ein Abenteuer für die ganze Familie.

(mh)