Oberpfalz TV

Kinotipp: „Logan – The Wolverine“

Hugh Jackman kehrt ein letztes Mal in seiner Paraderolle als Wolverine zurück auf die Kinoleinwand. In „Logan – The Wolverine“ kümmert sich der in die Jahre gekommene Mutant um den an Alzheimer erkrankten X-Men-Gründer Professor Charles Xavier. Als dann ein Mädchen mit besonderen Fähigkeiten ihren Weg kreuzt und Hilfe braucht, muss Wolverine ein letztes Mal seine Krallen ausfahren.

Es ist der insgesamt zehnte Film der X-Men-Reihe und zeitgleich der dritte und letzte Solo-Film von Hugh Jackman als Wolverine. Erstmals ist die Jugendfreigabe erst ab 16 Jahren. Wohl nie war ein X-Men-Film näher an der Comic-Vorlage. (bg)