Oberpfalz TV

Kinotipp: „Tigermilch“

Der Roman “Tigermilch” erzählt eine aufwühlende Coming-of-Age-Geschichte. Aufgewachsen im Problemkiez, suchen die Teenager Nina und Jameelah nach einem Weg der tristen Realität zu entfliehen. Denn Ninas Mutter ist Alkoholikerin und die irakisch-stämmige Jameelah befürchtet, abgeschoben zu werden. Also haben die beiden 14-jährigen Mädchen beschlossen ihren vielleicht letzten Sommerferien in vollen Zügen zu genießen. (se)