Kinotipp: Yesterday

Heute in unserem Kinotipp: „Yesterday“

Jack Malik ist ein erfolgloser Musiker mit einer Vorliebe für Beatles-Songs. Nach einem Stromausfall ist er der Einzige, der sich an die legendäre Rockband aus Liverpool erinnern kann. Das nutzt Jack für seine eigenen Zwecke.

Er nimmt ein Album auf und wird schlagartig weltberühmt. Sogar Ed Sheeran ist so von seiner Musik begeistert, dass er ihn als One-Man-Act für seine Vorschau anstellt. Das markiert den Beginn einer Weltkarriere, die auf einem Betrug basiert. (ls)