Kirchendemenreuth: Geschichten von Kindern – für Kinder

Im Rahmen des Projekts „Kinder schreiben Geschichten“ haben 100 Schüler des Landkreises Neustadt an der Waldnaab ihre Erfahrungen aufgeschrieben. Das Thema war dieses Jahr: „Meine ersten Erlebnisse beim Fahrrad- und Inlinerfahren.“ Aus den einhundert Geschichten wurde dann ein Buch für die Teilnehmer der Aktion.

Der Landkreis Neustadt an der Waldnaab hat anlässlich des Vorlesewettbewerbs die Schüler der ersten bis sechsten Klasse aufgefordert, Geschichten zu schreiben. „Kinder schreiben Geschichte“ gibt es seit 31 Jahren. Mit der Aktion möchte der Landkreis die Lesekompetenz fördern.

Stellvertretend für alle Teilnehmer hat die Klasse 4b der Grundschule Neustadt an der Waldnaab ihre Geschichten in einer Hofkäserei in Oed vorgestellt. Und nach der Vorstellung gab es noch eine Hofführung. Denn ein weiteres Ziel des Projekts sei es, die Kinder von den Handys und Tablets weg in die Natur zu locken. (vl)