Oberpfalz TV

Kirchendemenreuth: Großeinsatz bei Brand im Pferdestall

Die Pferde konnten sich selbst befreien – aber um den Brand unter Kontrolle zu bekommen, bedurfte es eines Großeinsatzes: In einem Pferdestall in Kirchendemenreuth entwickelte sich ein Schwelbrand zu einem der größten Atemschutzeinsätze in vergangener Zeit. Das Feuer hatte sich über die Heu- und Strohballen schnell ausgebreitet. Enormer Rauch erschwerte die Arbeit. Nur durch einen massiven Innenangriff konnte der Brand wirksam bekämpft werden. Verletzt wurde dabei niemand.

(eg / Videoreporter: Roland Wellenhöfer)