Kirchenthumbach: Verkehrsunfall nach Überholvorgang

Ein Verletzter und ein Totalschaden im fünfstelligen Bereich. Heute morgen gegen 07:30 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2120 zu einem Verkehrsunfall. Bei Kirchenthumbach im Landkreis Neustadt an der Waldnaab wollte ein Mercedesfahrer einen Jeep und einen Kleintransporter überholen. Auf gleicher Höhe mit dem Jeep, setzte dieser ebenfalls zum Überholen an. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Fahrer des Mercedes auf die angrenzende Wiese aus und prallte gegen zwei Bäume. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Am Wagen entstand ein Totalschaden im fünfstelligen Bereich.

(jb / Videoreporter: Jürgen Masching)