Kohlberg: Beer-Walbrunn-Tage mit Kammermusik

Cello und Klavier-Klänge zu Ehren des Kohlberger Komponisten Anton Beer-Walbrunn. Zum fünften Mal wurden die Beer-Walbrunn-Tage mit Kammermusik in der Nikolauskirche zelebriert. Der „Anton Beer-Walbrunn Kunst- und Kulturverein Kohlberg e.V.“ hatte verschiedene Interpreten eingeladen, die neben Werken von Walbrunn auch Musik von Robert Schumann, Max Reger und Dmitri Schostakowitsch spielten.

(ms/ Videoreporter: Erich Kummer)