Krummennaab: Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Bei einem Verkehrsunfall heute morgen bei Krummennaab ist eine Person leicht verletzt worden. Der Fahrer ist auf der Flucht. Ein 19-Jähriger war gegen 09:15 Uhr mit seinem 24-jährigen Beifahrer auf der Kreisstraße 34 in Richtung Reuth unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte gegen einen der Alleebäume und überschlug sich. Der Beifahrer aus Windischeschenbach konnte sich aus dem Unfallauto befreien und wurde leichtverletzt durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Kemnath gebracht. Der Unfallverursacher flüchtete zu Fuß und von ihm fehlt jede Spur. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Unfallflucht.

(mh/ Videoreporter: Roland Wellenhöfer)