Krummennaab: Zweckverband Steinwald-Allianz setzt auf Digitalisierung

Die Nahversorgung im ländlichen Raum verbessern: Das ist eines der Ziele des Zweckverbandes Steinwald-Allianz. Der Verband will das unter anderem mit dem Projekt „Digitales Dorf“ und einem mobilen Dorfladen erreichen: Ab dem 1. April wird der Fahrplan des mobilen Dorfladens deshalb auf 31 Haltestellen in der Region des Naturparks Steinwald erweitert. Dorfbewohner können nun außerdem auf der Webseite steinwald-dorfladen.de Nahrungsmittel online vorbestellen. Auch beim Thema Tourismus in der Region will man in Zukunft stärker auf Onlinemarketing setzen. Weitere Schwerpunkte bei der Sitzung des Zweckverbandes waren die grenzüberschreitende Jugendbegegnung sowie das Projekt „Öko-Modellregion“.

 

(az/Videoreporter: Roland Wellenhöfer)