Kümmersbruck: Eier an die Hauswand und Lack über ein Auto

In Kümmersbruck ist es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu zwei Sachbeschädigungen gekommen: Dabei wurden Eier gegen eine Hauswand und Lack über ein Fahrzeug geschüttet. Die Polizeiinspektion Amberg sucht nach Zeugen.

In der Pfarrer-Wunder-Straße haben vermutlich mehrere Täter Eier gegen die Fassade eines Hauses geworfen und ein geparktes Auto mit Lack übergossen. Der Sachschaden beläuft sich laut Gutachter auf 15.000 Euro. Die Polizeiinspektion Amberg wurde eingeschalten und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Verschiedenen Hinweisen wird bereits nachgegangen, so die Polizei Amberg. Dennoch sollen sich Zeugen der Tat, die sich in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag, 22./23.07.2020 ereignet hatte, und diejenigen, die weitere sachdienliche Angaben machen können, mit der Polizeiinspektion Amberg, unter der Telefonnummer 09621/890 320 in Verbindung setzen.

(vl)