Oberpfalz TV

Kümmersbruck: Kinderliebling „ADACUS“ zu Gast in der Grundschule

Gefahren für Kinder im Verkehr. In der Grundschule Kümmersbruck ist heute der ADAC mit seinem Verkehrssicherheitsprogramm „Aufgepasst mit ADACUS“ zu Gast gewesen. Bei der bundesweiten Aktion werden Kindern aus der Vorschule und der ersten Klasse Verhaltensregeln am Zebrastreifen und an der Fußgängerampel spielerisch erläutert. Die wissbegierige Puppe „ADACUS“ führte durch das Programm.

(dk / Videoreporter: Alfred Brönner)