Leipzig/Oberpfalz: Leichtathletin Corinna Schwab bringt Gold und Silber mit nach Hause

Corinna Schwab – Leichtathletin aus Freudenberg – ging bei den deutschen Hallen-Meisterschaften in Leipzig als strahlende Siegerin hervor.

In einer überragenden neuen deutschen Jahresbestleistung über 400m gewann die Oberpfälzerin die Goldmedaille. Mit einer Bestzeit von 52,65 Sekunden hat Sie den seit 1982 bestehenden Bayerischen Rekord geknackt.

Für ihren Heimatverein LG Telis Finanz Regensburg gewann sie mit der 4×200 Meter-Staffel die Silbermedaille.

(cg)