Leuchtenberg: D´Raith-Schwestern und da Blaimer verzaubern auf der Burg

Die Raith Schwestern waren im Rahmen der Burgentournee mit ihrem Programm „Wisst´s wou mei Hoamat is – Bayerische Volkslieder und Sagen aus längst vergangenen Tagen“ am Mittwoch auf Burg Leuchtenberg. Das Publikum erlebte dabei einen stimmungsvollen Sommerabend in romantischer Atmosphäre. Denn das Programm von d’Raith Schwestern und da Blaimer war persönlich und familiär geprägt. Auch wenn die Liedtexte sich um die strengen Winter und die Kargheit der Oberpfalz drehen, die Botschaften bleiben dadurch erhalten. (sd)