Oberpfalz TV

Leuchtenberg: Neues Dach für den Burghof

Die Stadtbühne Vohenstrauß hat kräftig in die Burgfestspiele Leuchtenberg investiert. Ein neues Dach für die Zuschauertribüne mache das kulturelle Erlebnis nicht nur sicherer, sondern auch bequemer, so Reinhard Kausler, der Vorstand der Stadtbühne Vohenstrauß. Es sei mit 130.000 Euro zwar eine große Investition, aber auch eine dringend notwendige Investition für die Zukunft gewesen.

Beim Pressetermin vor Ort hat es dazu gleich eine Spende von Seiten der Vereinigten Sparkassen Eschenbach, Neustadt, Vohenstrauß gegeben. Vorstandsvorsitzender Josef Pflaum überreichte einen Scheck über 2.500 Euro. Sehr gut angelegtes Geld in die regionale Kultur, so Pflaum.

Landrat Andreas Meier darf sich auch freuen. Die Burgfestspiele in Leuchtenberg seien sehr bekannt und würden viele Kulturbegeisterte in den Landkreis ziehen. Sie seien ein wichtiger Beitrag zum Tourismus.

Die neue Saison startet am 18. Mai um 20 Uhr. Dann wird auf Burg Leuchtenberg “Die Geierwally” gezeigt. (tb)