Lindenlohe: 24-Stunden-Streik bei Asklepios

Nächster Streik an der Asklepios-Klinik Lindenlohe. Bereits zum dritten Mal haben heute die Beschäftigten für einen Tag ihre Arbeit niedergelegt. Sie folgten damit dem Aufruf der Gewerkschaft ver.di, da die Arbeitgeberseite Tarifverhandlungen wiederholt abgelehnt hatte. Die Mitarbeiter der Klinik fordern eine tarifliche Regelung der Arbeits- und Einkommensbedingungen. Um die Versorgung der Patienten während der Streiks zu gewährleisten, haben sich die Mitarbeiter zu einer Notdienstvereinbarung verpflichtet.

(rm / Videoreporter: Alfred Brönner)