Oberpfalz TV

Luhe: Warnstreiks der IG Metall

Zum Auftakt der heutigen vierten Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall die Warnstreiks ausgeweitet, um den Druck auf die Arbeitgeber zu erhöhen. In Bayern waren 15000 Mitarbeiter zum Streik aufgerufen, wie hier die Beschäftigten der Siemens AG in Luhe. Sie streiken für 6 Prozent mehr Lohn und für mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit.

(gb/kr Videoreporter: Gustl Beer)