Mantel: Dr. Stephan Oetzinger im Gespräch

Seit vergangenem Jahr ist Dr. Stephan Oetzinger CSU-Landtagsabgeordneter im Bayerischen Landtag. Zuvor war er jahrelang als Bürgermeister in seiner Heimatgemeinde in Mantel im Landkreis Neustadt an der Waldnaab tätig. Wir haben uns mit ihm über die Unterschiede, die es zwischen der Landes- und Kommunalpolitik gibt, unterhalten.

Oetzinger resümiert sein erstes Jahr im Landtag als sehr positiv. Das Arbeitsspektrum des Politikers ist dabei weit gefächert. Zum einen sitzt er in den Ausschüssen Wissenschaft und Kunst. Zum anderen im Ausschuss für Arbeit und Soziales, Jugend und Familie. Die Position als Landtagsabgeordneter empfand er mit 34 Jahren als Chance für sich selbst.

Für ihn ist Bayern in vielen Bereichen Vorreiter, jedoch dürfe sich darauf nicht ausgeruht werden. In den nächsten Jahren sei ihm wichtig, die Innovationskraft des Freistaats zu bewahren. (sh/az)