Oberpfalz TV

Mappach: Eröffnung der Karpfensaison 2017 im Oberpfälzer Seenland

Herbstzeit ist Karpfenzeit. Ab September dreht sich im Oberpfälzer Seenland sowohl in den Weihern als auch auf den Tellern alles um den heimischen Fisch. Im Heimat- und Bauernmuseum Mappach bei Bruck in der Oberpfalz ist jetzt die Eröffnung der neuen Saison mit einem Festakt gefeiert worden. Neben musikalischen Beiträgen gab es unter anderem Schauabfischen und gemeinsames Fischessen. Im Jahr 2001 hat der Oberpfälzer Karpfen das Prädikat „geschützte geografische Angabe“ erhalten.

(dk / Videoreporter: Ingrid Probst)