Maxhütte-Haidhof: Soziale Klimapolitik

Was bedeutet das Klimaschutzpaket 2030 für die Bürger? Das war nun Thema bei einer Informations- und Diskussionsrunde der SPD in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof. Eingeladen hatten dazu die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder und Dr. Matthias Miersch, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion. Das von der Koalition beschlossene Klimaschutzpaket 2030 sowie das Klimaschutzgesetz seien wichtige Schritte, so die SPD-Politiker. Sie betonten aber auch: Klimaschutz müsse immer sozial gerecht ablaufen. Matthias Miersch forderte zum Beispiel, dass Bahnfahren billiger werden müsse und der Kauf von Elektroautos günstiger.

(so/ Videoreporter: Alfred Brönner)