Maxhütte-Haidhof: Zeugenaufruf – Verkehrsunfall auf der A93

Gestern Nachmittag gegen 13:15 Uhr ist eine Sattelzugmaschine MAN und ein VW Polo auf der A93 Richtung Hochfranken gefahren. Zwischen den Anschlussstellen Ponholz und Teublitz wollte der Sattelzug einem Reifenteil ausweichen. Dabei übersah er den versetzt hinter ihm fahrenden VW Polo, sodass es zu einem Zusammenstoß kam, wie die Autobahnpolizei Schwandorf berichtet. Den Gesamtschaden schätzen sie auf rund 5.500 Euro.

Das Reifenteil hat zuvor vermutlich ein Sattelzug mit osteuropäischer Zulassung verloren.

Die Autobahnpolizeistation Schwandorf bittet Verkehrsteilnehmer, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Tel.-Nr. 09431/4301-821 zu melden.

(vl)