MdEP Christian Doleschal in Amberg: Waldumbau während des Klimawandels

Der Waldumbau in Zeiten des Klimawandels – es war ein wichtiges Thema beim Besuch des CSU-Europaabgeordneten Christian Doleschal in Amberg.

Forstamtsleiter Martin Seitz sagte, dass auch Amberg als einer der größten Waldbesitzer Bayerns den Waldumbau vorantreibe. Laut Doleschal ist dies auch ein Thema auf EU-Ebene. Ein Besuch des Amberger Generationenwalds durfte bei der sogenannten Sommer-Aufstiegstour des Europaabgeordneten nicht fehlen. Auf 2,8 Hektar Fläche wird dort für ein neugeborenes Amberger Kind ein Baum gepflanzt.

(tb)