Oberpfalz TV

Millioneninvestition fließt in Gaisweiher

 

Die Freizeit- und Campinganlage Gaisweiher bei Flossenbürg hat etwa vier Jahrzehnte auf dem Buckel. Und das Alter lügt nicht. Vieles entspricht nicht mehr den heutigen Standards und muss saniert oder erneuert werden. Zeitweise wurde deswegen sogar darüber nachgedacht, die Anlage zu schließen. Letztendlich hat sich der Flossenbürger Gemeinde- und Verwaltungsrat aber doch dazu entschlossen, stattdessen zu investieren, um die Anlage zu erhalten. Und noch in diesem Jahr sollen die Arbeiten beginnen.

Kostenpunkt für die gesamten Sanierungs- und Erneuerungs-Maßnahmen: knapp 2,4 Millionen Euro. Einen Teil davon trägt das Kommunalunternehmen, der Rest soll über verschiedene Fördertöpfe finanziert werden.

Mit der Sanierung des Zentralgebäudes mit der Gaststätte soll angefangen werden, denn der neue Gastwirt wartet bereits darauf, dass er den Betrieb aufnehmen kann. Außerdem sollen die Sanitärgebäude energetisch saniert werden. Im hinteren Bereich des Campingplatzes entsteht ein neuer Jugendzeltplatz und auch an der Freizeitanlage rund um den See wird sich etwas tun: sie soll für alle Altersgruppen attraktiv gestaltet werden. (ab)

Neue Videos

Newsblock vom 18.12.2017 02:33 * CSU-Kreisvorsitzender schwer verletzt * Sechs Personen bei Verkehrsunfall  verletzt * Yezidisches „Fasten-Fest“ * (…) Eröffnung „Romantischer Burg-Advent“ 00:20 Weihnachtliche Stimmung in Neunburg vorm Wald. Der „romantische Burg-Advent“ im Neunburger Burghof wurde von (…) Yezidisches „Fasten-Fest“ 00:21 Ida-Ezi – das Yezidische „Fasten-Fest“. Es bildet den feierlichen Abschluss der dreiwöchigen Fastenzeit der Yeziden. Die (…) Sechs Personen bei Verkehrsunfall verletzt 00:29 Sechs Verletzte bei missglücktem Überholvorgang. Bei einem Verkehrsunfall auf der A6 zwischen Sulzbach-Rosenberg und Amberg sind (…) CSU-Kreisvorsitzender schwer verletzt 00:38 Stephan Gollwitzer sei stabil, es gehe ihm den Umständen entsprechend. Das teilte Wolfgang Pausch, der stellvertretende (…) Missbrauchs-Prozess eröffnet 02:25 Die Verlesung der Anklageschrift am Landgericht in Amberg hat etwas mehr als 10 Minuten gedauert. 10 Minuten, in denen die (…) Unfall mit vollbesetztem Schulbus 01:59 Die Fahrbahn zwischen Demenricht und Sitzambuch bei Schnaittenbach ist schmal. Viele Kurven führen durch einen dichten Wald. (…) Schüler gestalten Oberpfälzer Seenland-Kalender 01:48 Das Oberpfälzer Seenland – Ein malerisches Stück Natur mit einer einzigartigen Flora und Fauna. In jeder Jahreszeit (…) Schüler entwickeln Unterrichtskoffer 02:16 Langweilig, theoretisch und nervig. So empfinden manche Schüler den Unterricht wenn mal wieder aus uralten Büchern lernen muss. (…) Die schönsten Wirtshäuser Ambergs 02:16 Amberg ist einer von 43 Orten, die sich offiziell „Genussort“ nennen dürfen. Dieses Prädikat hat das Bayerische (…) Zukunft des Seidel-Anwesens 03:18 Die Bundestagswahl ist nach wie vor in aller Munde. Die Koalitionsverhandlungen sind immer noch nicht abgeschlossen. Und auch die (…) „Liebe, Tod und Zoigl.“ 01:57 Der Zoigl. Hier verweilen viele Oberpfälzer in ausgelassener Stimmung beim Bier. Der Neustädter Frauenarzt Thomas Bäumler fasste (…) Kontakt mit Frühchen durch Baby-Watch 02:29 Für die Familie von frühgeborenen Kindern ist es oft nicht einfach, das Baby selten oder sogar gar nicht besuchen zu können – denn (…) Zweckverband Klärschlammverwertung tagt 00:29 Hier wird der Klärschlamm aus dem Großraum Schwandorf verwertet. Ein wichtiges Thema in der Region. Vor allem seit im Oktober die (…) Impressionen aus Athos 00:29 Impressionen aus Athos. Unter diesem Titel bietet der aus Belgrad stammende Maler Tom Brankovic einen Querschnitt seiner (…)