Oberpfalz TV

Denkmal für Zoigl-Kultur

Der echte Zoigl vom Kommunbrauer ist ein Oberpfälzer Kulturgut. Unbestritten und eingetragen als Marke. Dennoch überschwemmen in Flaschen abgefüllte Zoigl-Biere den Getränkemarkt. Große Brauerein entdecken das traditionelle Gebräu für sich. Nur ist das in den Augen der Kommunbrauer aus den Zoigl-Gemeinden gar kein Zoigl. Sondern eine Bedrohung. Ein Kunstprojekt soll nun die echte Tradition wieder in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Allerdings ist das nicht ganz unumstritten.

Insgesamt fünf Skulpturen sollen aufgestellt werden. Bis zu 4,50 Meter hoch. In den Kommunen Eslarn, Windischeschenbach, Neuhaus, Falkenberg und Mitterteich sollen sie auf das handwerkliche, gemeinschaftliche Brauen aufmerksam machen. Die Entwürfe für die Figuren wurden schon vorgestellt und stießen nicht überall auf Wohlwollen.

In Mitterteich etwa war der Stadtrat teilweise nicht einverstanden mit der Ausführung. Außerdem gab es Kritik an der Wahl des Künstlers. Der Amberger Harald Bäumler gestaltete alle fünf Figuren. Doch einige waren der Meinung, dass hiesige Künstler die Entwürfe anfertigen hätten sollen. Auch Falkenberg zeigte sich nicht zufrieden mit der Gestaltung. In beiden Fällen wurde aber jetzt nachgebessert. Inzwischen sei man sich ziemlich einig, sagte Heribert Bäumler vom Kulturverein Bohème in Amberg.

Der Kulturverein kümmert sich um die Realisierung des Projekts und übernimmt sogar 10 Prozent der Kosten, also 25.000 Euro. Die Skultpuren sollen Besucher aufmerksam machen auf die Besonderheit der fünf Kommunen. Sie seien ohnehin schon mit einem Radweg verbunden, die Figuren sollen dazu verleiten, alle Kommunen zu besuchen, sagte Norbert Neugirg. Er hatte die Idee zu diesem Kunstprojekt bereits vor Jahren.

Nur wer alle Figuren besuche, erkenne das Gesamtkunstwerk. Das Gesamtkunstwerk Oberpfälzer Zoigl. (eg)

Videos aus "Mitterteich"

Denkmal für Zoigl-Kultur 03:55 Der echte Zoigl vom Kommunbrauer ist ein Oberpfälzer Kulturgut. Unbestritten und eingetragen als Marke. Dennoch überschwemmen in (…) „Ein besonderes Jahr für Mitterteich“ 02:42 2016 war ein besonderes Jahr für die Stadt Mitterteich. Denn in der Stadt konnten zwei besondere Jubiläen gefeiert werden. Und (…) Neujahrskonzert der Stadt Mitterteich 00:32 Musikalisch ins neue Jahr hat ein Neujahrskonzert in der Mehrzweckhalle Mitterteich eingeleitet. Gespielt haben 85 Blechbläser des (…) Kurznachrichten vom 16.01.2017 02:15 * Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Weiden * Albert Rupprecht bei CSU-Empfang * Sport-Gala in Schwandorf * Neujahrskonzert in (…) Austellung im Museum „Krippen aus aller Welt“ 00:20 Mehr als 70 Krippen zeigt das Museum in Mitterteich derzeit. Unter dem Titel „Zu Bethlehem geboren..“ werden Krippen aus aller (…) Schach-Abend im Mehrgenerationenhaus 00:24 Weiß beginnt, Schwarz gewinnt. Der Schachclub Mitterteich in Aktion. Wie jeden Dienstagabend haben sich die Mitglieder gestern zum (…) Grußwort 1. Bürgermeister Roland Grillmeier Mitterteich ist bekannt durch seine Industrie. (…) Freizeittipp: Ein Spaß für Groß und Klein 02:05 Wie wäre es denn eigentlich mal wieder mit Schlittschuhlaufen? Die Eishalle in Mitterteich bietet ihnen die Gelegenheit dazu. Egal (…) Stabilisierungshilfen für Kommunen 03:10 Der Freistaat Bayern hilft auch in diesem Jahr strukturschwachen Kommunen mithilfe von Stabilisierungshilfen. Weiden erhält (…) Auszeichnung für vorbildliche Arbeitssicherheit 02:01 Die SCHOTT AG ist mit dem OHRIS-Zertifikat der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet worden. Arbeitsministerin Emilia Müller (…) Rettungswache in Lohma eingeweiht 02:29 Im Falle eines Notfalls, sei es nun ein Unfall Zuhause oder auch auf der Straße, ist möglichst schnelle Hilfe oft (…) Kommunbrautag zum Traditionserhalt 02:29 Zoigl wird auch Kommunbraubier genannt. Das spezielle Bier wird direkt in der Ortschaft gebraut und ausgeschenkt. Diesen echten (…) Oberpfälzer Heimat vom 27.09.2016 06:27 Thema: Bäcerkei Männl (…) Erlebniswochen Fisch 2016 00:33 Bereits zum 20. Mal haben am Sonntag die alljährlichen Erlebniswochen Fisch begonnen. Eröffnet wurden diese am Kirchplatz in (…) Gebäck mit allem ohne alles 03:05 Die Bäckerei Männl aus Steinmühle bei Mitterteich ist eine sehr untypische. Recht jung -erst 23 Jahre alt- und vor allem (…)