Oberpfalz TV

Flugzeug stürzt bei Landeanflug ab

Bei einem Flugzeugabsturz bei Bruck wurde nur durch großes Glück niemand verletzt. Das Ultraleichtflugzeug eines 76-jährigen Piloten kippte beim Landeanflug plötzlich nach links weg. Und das direkt über einem belebten Badestrand. Der erfahrene Pilot bekam seine „Breezer“ noch einmal unter Kontrolle, berührte mit einer Tragfläche aber einen Baum. Aufgrund dessen stürzte das Flugzeug dann endgültig ab, wurde aber durch Äste abgefedert. Der Pilot konnte sich selbst befreien und bliebt unverletzt. An dem Ultraleichtflieger entstand ein Schaden von 35.000 Euro.

(Videoreporter: Jürgen Masching/eg)

Videos aus "Nittenau"

Flugzeug stürzt bei Landeanflug ab 00:31 Bei einem Flugzeugabsturz bei Bruck wurde nur durch großes Glück niemand verletzt. Das Ultraleichtflugzeug eines 76-jährigen (…) Stilvolle Atmosphäre beim Klavierabend mit Professor Kurt Seibert 00:37 Klavierabend mit Professor Kurt Seibert in Nittenau. Im Rahmen der 3. Sommerlichen Rathauskonzerte kamen die Hörer nun in den (…) Polnische Geigentöne im Rathaus in Nittenau 00:44 In der Rathaushalle von Nittenau sind die 3. Sommerlichen Rathauskonzerte eröffnet worden. Für den Auftakt sorgten der (…) Waldkindergarten bei Nittenau entsteht 03:34 Immer mehr Eltern entscheiden sich dafür, ihre Kinder statt im Kindergarten im Waldkindergarten anzumelden. Der Bedarf ist also (…) Freilichtspektakel „Stoapfälzer Jedermann“ 02:49 Mit dem „Stoapfälzer Jedermann“ feiert der Theater- und Festspielverein Nittenau vor der ungewöhnlichen Kulisse im Steinbruch (…) Nittenau präsentiert Imagefilm 02:17 Im Nittenauer Rathaus ist am Vormittag der Imagefilm für die Stadt vorgestellt worden. Produziert wurde der Film von OTV. Bei (…) „Stoapfälzer Jedermann“ im Steinbruch 02:50 25 Jahre Theater- und Festspielvereins Nittenau. Zu diesem Jubiläum wird im Steinbruch bei Nittenau „Der Stoapfälzer Jedermann“ (…) Einweihung Seenland-Zillen 00:26 Sie sollen ein Symbol für die wasserreichste Region Osbayerns sein – die zwei neuen Zillen des Zweckverband Oberpfälzer Seenland. (…) Grußwort 1. Bürgermeister Karl Bley 00:00 Romantischer Auftakt für „Nittenau Vocal“ 02:31 Der Auftakt für die das Gesangsfestival „Nittenau Vocal“ war romantisch. Nicht nur wegen der Kulisse im historischen (…) Wasserwacht veranstaltet 16. Winterschwimmen 00:22 Bei dem Winterschwimmen der Wasserwacht Nittenau sind rund 50 Schwimmer aus ganz Bayern angetreten. Geschwommen wurde eine ca. (…) Brüder sterben bei Autounfall an Heilig Abend 00:26 Zwei Brüder starben an Heilig Abend bei einem Verkehrsunfall in Nittenau. Der 30-jährige Fahrer und sein 20-jähriger Bruder fuhren (…) Hexen und Geistern auf der Spur… 04:43 Kopflose Ritter, Hexen und Geister und das alles noch dazu im dunklen Wald. Das alles gab‘s bei der Geisterwanderung der Stadt (…) Max Reger verzaubert Nittenau 00:59 Die sommerlichen Rathauskonzerte in Nittenau stehen ganz im Zeichen Max Regers. Anlässlich seines 100. Todestages werden vier (…) Preisverleihung des Jugend-Kulturförderpreises 00:24 Der Jugend-Kulturförderpreis des Bezirks Oberpfalz ist gestern in Nittenau verliehen worden. Laut Bezirkstagspräsident Franz (…)