Oberpfalz TV

Einblick in neuste LED-Anzeigetechnik in Windischeschenbach

Der Systemelektronik-Hersteller microSYST hat seine Türen für Interessierte geöffnet, um einen Einblick in die Welt der Anzeige-Systeme zu geben. Im Herbst vergangenen Jahres hat das Oberpfälzer Unternehmen seine neuen, eigens errichteten Räumlichkeiten im Gewerbepark in Windischeschenbach bezogen. Zuvor war das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1985 in Weiden ansässig. Allerdings konnte die Stadt Weiden den neuen Anforderungen nicht gerecht werden. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß freut sich dennoch, dass microSYST sich dazu entschlossen habe, weiterhin in der Region zu bleiben. Auch in Zukunft möchte microSYST in Windischeschenbach weiter expandieren. (awa)

Videos aus "W`Eschenbach"

Einblick in neuste LED-Anzeigetechnik in Windischeschenbach 02:46 Der Systemelektronik-Hersteller microSYST hat seine Türen für Interessierte geöffnet, um einen Einblick in die Welt der (…) Grußwort Bürgermeister Karlheinz Budnik 01:34 Fördergelder für das geplante „Simulations- und Trainingszentrum für besondere Einsatzlagen“ freigegeben 02:50 Der Finanzausschuss des Bayerischen Landtags hat nun die Fördergelder für das geplante „Simulations- und Trainingszentrum für (…) „Bayrischer Doch“ statt Unterricht 02:31 200 Jahre Verfassung, 100 Jahre Bayern und 180 Jahre Oberpfalz. Diese Jubiläen sind ein Grund zum feiern! Das findet auch die (…) Altneihauser Feierwehrkapelln: Fastnacht & Freche Sprüche 03:37 Je lauter die Buhrufe, desto größer das Lob: Das ist die Devise der Altneihauser Feierwehrkapell’n. Jedenfalls, wenn es um (…) Digitale Kommune = attraktive Kommune 02:06 Der Freistaat Bayern will bis 2018 ein flächendeckendes Hochgeschwindigkeitsnetz schaffen und das moderne Breitband zum Standard (…) Ein Schatz für Bayerns Schüler 02:52 Der Bohrturm des Kontinentalen Tiefbohrprogramms in Windischeschenbach ist DAS Symbol für die Erforschung der Erdkruste und auch (…) Aufregung um „Obazda“ 03:59 Eine Verordnung der EU sorgt derzeit für Aufregung. Denn in der Verordnung „zum Schutz von geografischen Angaben und (…) Warum entfällt der Kommunbrautag? 03:11 Zig Tausende Besucher haben im vergangenen Jahr beim Kommunbrautag in Neuhaus gefeiert. Dies sei hart an der Schmerzgrenze (…) Startschuss mit Scheuer 02:05 Erst im Mai zeigte eine Umfrage des „Bayerntrends“: wenn zu diesem Zeitpunkt der Bundestag gewählt worden wäre, hätte die CSU 48 (…) Kurznachrichten vom 12.07.2017 02:01 * Pechbrunn: Unterschriftenaktion für Lärmschutz  * Auerbach: Verkehrserziehungsaktion an der Mittelschule  * Fuchsmühl: (…) Schwerer Motorradunfall bei Klobenreuth 00:27 Bei einem schweren Unfall heute Vormittag auf der Staatsstraße zwischen Windischeschenbach und Altenstadt an der Waldnaab ist ein (…) Panoramatour Windischeschenbach: Die Oberpfalz vom Sattel aus erleben 04:02 Karl Friedrich Freiherr Drais von Sauerbronn – dieser Name wird ihnen jetzt vielleicht nichts sagen. Er hat vor 200 Jahren die (…) Fernbusse sind kein rechtsfreier Raum 01:21 Der Run auf Fernbusse nimmt zu. Und damit auch die Zahl derer, die Fernbusse zum unerkannten Reisen nutzen oder zum Transport von (…) „Stützelvilla“ wird zum Behördenstandort 03:16 Stärkung des ländlichen Raums und eine Gleichwertigkeit der Lebens- und Arbeitsbedingungen – das will die bayerische (…)