Oberpfalz TV

Tierisches: Phasmiden – Lebende Äste

Lebende Äste – Wir sind zu Besuch in der Phasmiden Hobbyzucht von Raphael Bauer aus Wiesau.

Man muss schon ziemlich genau hinschauen, um sie im Terrarium zu finden. Durch ihre perfekte Tarnung sind sie nicht leicht auszumachen. Doch beim längeren Betrachten erkennt man einen kleinen Unterschied zwischen Pflanze und Tier. Die Phasmiden haben es sich quasi zur Lebensaufgabe gemacht, wie Blätter und Äste auszusehen – und sich wie sie zu verhalten. Bläst man leicht ins Terrarium bewegen sich nicht nur die Brombeerblätter, die als Futter dienen, sondern auch die Stab- und Gespenstschrecken. Schließlich wollen sie vermeiden vom vermeintlichen Feind entdeckt zu werden.

Weltweit wurden bis jetzt etwa 3.000 Arten der Phasmiden entdeckt, die meisten von Ihnen sind im asiatischen Raum beheimatet. In Europa sind bislang nur 17 Arten heimisch. Raphael Bauer züchtet derzeit 13 verschiedene Arten. Er investiert viel Zeit und Liebe in die Züchtung. Denn es ist nicht leicht, die Eier der Tiere von ihrem Kot zu unterscheiden. Phasmiden können sich übrigens ungeschlechtlich vermehren und legen etwa ein Ei pro Tag.

Je nach Art dauert die Brutzeit zwischen wenigen Monaten und einem Jahr. Alle paar Tage besprüht Raphael Bauer die Eier mit Wasser, um sie ausreichend mit Flüssigkeit zu versorgen.

Genauere Informationen rund um die Hobbyzucht finden Sie hier:

http://bauer-raphael.wixsite.com/phasmiden-hobbyzucht. (ms)

 

 

Videos aus "Wiesau"

Tierisches: Phasmiden – Lebende Äste 02:38 Lebende Äste – Wir sind zu Besuch in der Phasmiden Hobbyzucht von Raphael Bauer aus Wiesau. Man muss schon ziemlich genau (…) Die Karpfensaison ist eröffnet! 02:00 Das Warten auf die Monate, die den Buchstaben „r“ beinhalten, hat ein Ende. Für Karpfenliebhaber heißt es damit jetzt wieder, dass (…) Weitere 3,7 Millionen Euro für Berufsschul-Sanierung 03:02 Für die Berufsschule in Wiesau müssen voraussichtlich 3,7 Millionen Euro zusätzlich in die Hand genommen werden. Der Grund: Im (…) Neuauflage des Weidener Seifenkistenrennens 00:30 „Bunt – fair – schnell!“ Unter diesem Titel ist jetzt das erste Weidener Seifenkistenrennen vom Stadtjugendring Weiden organisiert (…) Kreismusikfest zum 60 Jährigen 00:27 60 Jahre Musikverein Wiesau und Umgebung. Das feierte der Verein gemeinsam mit 15 Blaskmusikkapellen im Rahmen des (…) Bürgerfest Neustadt an der Waldnaab 00:24 Eine Stadt in Feierlaune. Beim Bürgerfest in Neustadt an der Waldnaab wurde dieses Jahr ordentlich gefeiert. Bürgermeister Rupert (…) Tierisches: Kamele in Wiesau 03:31 Normalerweise sind sie in extrem trockenen Regionen der Welt zu Hause. Doch auch bei uns in der Oberpfalz fühlen sie sich wohl. (…) Bürgerfest in Wiesau 00:20 Bürgerfest in Wiesau. Mit nur zwei Schlägen beim Bieranstich wurde das Fest offiziell von Bürgermeister Toni Dutz eröffnet. Zuvor (…) Motorradfahrer schwer verletzt 00:17 Bei diesem Unfall gestern Abend in Wiesau ist ein 16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Er wurde in der Tonwerkstraße (…) Empfang Sudetendeutsche Landsmannschaft 02:47 Es ist die höchste Auszeichnung die die Sudetendeutsche Landsmannschaft zu vergeben hat. Die Rudolf Lodgman Plakette. Mit ihr (…) Grußwort 1. Bürgermeister Toni Dutz 00:00 Tolle Veranstaltungsangebote (…) Höchste Eisenbahn für besten Lärmschutz 02:56 Die Elektrifizierung der Bahnstrecke Hof – Marktredwitz – Regensburg kommt. Im Bundesverkehrswegeplan 2030 wurde die Verbindung (…) Bilanz und neue Ziele für Wiesau 02:32 Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen und das neue Jahr steht in den Startlöchern. Zeit um Bilanz zu ziehen. Wie die Bilanz (…) Von der Oberpfalz in die weite Welt… 02:21 Mitten in der Oberpfalz ist das europaweit größte Sägewerk zu finden: Die Ziegler Group GmbH in Plößberg im Landkreis (…) Oberpfälzer Heimattag in München 02:38 Heimat ist mehr als ein Wort. Heimat ist ein Gefühl. Heimat ist Sicherheit, ist Geborgenheit, ist Herkunft. Die Heimat zu (…)