Kinotipp: Insidious – The Last Key

Das traute Heim ist wohl für uns alle ein sicherer Zufluchtsort. Ein Ort, bei dem wir uns geborgen und vertraut fühlen. Genau das wird jetzt im Kino ad absurdum geführt.

Aus einem Ort der Geborgenheit wird dort ein Ort des Grauens. Genau das passiert in dem Horrorstreifen „Insidious – The Last Key“. In dem steht Parapsychologin Dr. Elise Rainier vor einer besonders unheimlichen Herausforderung. Sie muss sich dem Horror ihrer Vergangenheit stellen – und zwar in dem Haus, in dem sie einst aufgewachsen ist. Wir haben einen Blick auf den Horrorstreifen geworfen. Und der ist nichts für schwache Nerven. Unser OTV-Kinotipp.

So viel sei Ihnen noch gesagt: Sie haben gerade lediglich einen kleinen harmloseren Vorgeschmack auf den Horrorstreifen bekommen, die richtig gruseligen Szenen erwarten sie erst noch im Kino.
(nh)