Kabarettabend „Is(s)t mir alles Wurscht“

Mit ihrem neuen Kabarett „Is(s)t alles Wurscht“ ist die aus Wiesau stammende Schauspielerin Christina Baumer derzeit in Bayern unterwegs. Station machte sie dabei auch in der Schlossschänke Friedenfels. In den Rollen der Zwillingsschwestern Chris und Tina diskutiert Christina Baumer die Frage, was der richtige Lebensstil sei und kritisiert die Anforderungen der Gesellschaft.

(ms/ Videoreporter: Wagner)