Oberpfalz TV

Eric Frenzel in der Heimat empfangen

Der Flossenbürger Eric Frenzel schrieb vor wenigen Tagen Sportgeschichte. Als erster Nordischer Kombinierer überhaupt gewann er fünfmal in Folge den Gesamtweltcup. Nun ist er zurück von seinem Wettkampf im Schwarzwald.

Seine Heimatgemeinde Flossenbürg empfing ihn mit Blasmusik und jubelnden Fans.

Bürgermeister Thomas Meiler gratulierte Eric Frenzel und bezeichnete ihn als Ausnahmesportler. Frenzel war zum Empfang mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen gekommen. Er bedankte sich bei seiner Familie für die Unterstützung. Aber er dankte auch seiner Heimatgemeinde.

Flossenbürg sei seit Jahren nicht nur seine Heimat, sondern auch ein Partner, sagte er. Obwohl er kein gebürtiger Oberpfälzer sei, würden ihm die Flossenbürger das Gefühl geben, dazuzugehören. Zum Abschluss des Empfangs trug sich Frenzel in das goldene Buch der Gemeinde ein. (eg)

Weitere Videos für: Jubel