10 Jahre Denken, Fühlen, Malen

10 Jahre Denken, Fühlen, Malen – anlässlich dieses Jubiläums werden vom 3. bis zum 29. März 35 neue Werke von 12 Künstlerinnen gezeigt, die an Multipler Sklerose erkrankt sind.

Die Initiatorin der Ausstellung Susanne Kempf hat dafür heute die ersten Aufbauarbeiten vorgenommen. Zu sehen sein wird die Ausstellung im Alten Schulhaus in Weiden. Am Sonntag um 11 Uhr ist die offizielle Eröffnung.

Seit 2008 werden jährlich neue Bilder wechselnder Künstler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und der Türkei gezeigt. Vom 22. Juli bis 18. August ist die Ausstellung dann im Kloster Speinshart zu sehen.

(sd/Videoreporter: Gustl Beer)