11. Oberpfälzer Winterlauf Challenge

Die Oberpfälzer Winterlauf Challenge geht in die 11. Runde. Auf der zehn Kilometer langen Strecke beim Steinberger See gingen rund 350 Läufer aller Leistungsstufen an den Start. Die Challenge gehört zu einem der renommiertesten Laufevents in der Region und überzeugt mit einem winterlichen Panorama quer durch das Oberpfälzer Seenland.

Bei der diesjährigen Ausgabe steht für die Veranstalter auch der Umweltschutz im Mittelpunkt. Zum ersten Mal werden heuer Mehrwegbecher verwendet. Organisator Sven Hindl wolle so mit guten Beispiel voran gehen und die Teilnehmer zum Nachdenken anregen.

Wer den ersten Lauf der diesjährigen Challenge verpasst hat, der hat noch am 24. Februar die Gelegenheit bei einem 15-Kilometer-Lauf am Murner See teilzunehmen oder am 31. März beim Halbmarathon zwischen dem Murner und Steinberger See. Anmeldungen sind online unter wechselszene.com oder vor Ort bis eine Stunde vor Start möglich.

(bg / Videoreporter: Herbert Probst)