13. Bayerische Beachtennis-Meisterschaft in Schnaittenbach

Normalerweise wird Tennis auf Sand-, Rasen- oder Hartplätzen gespielt. Auf Beachsand wird diese Sportart hingegen nicht ausgetragen. Ausnahme: die Bayerische Meisterschaft im Beachtennis. Die wird am kommenden Wochenende bereits zum 13. Mal beim TuS Schnaittenbach ausgespielt. Heuer gibt es eine Premiere: 2016 ist aus jedem bayerischen Regierungsbezirk mindestens ein Spieler am Start.

Am 30. und 31. Juli werden die verschiedenen Meisterschaften ausgespielt. Am Samstag zunächst bei den Damen, Herren und im Mixed. Am Sonntag folgen dann die Meisterschaften für die Ü40-Spieler. (kh)