18-Jährige stirbt nach Unfall

Bei einem Verkehrsunfall bei Altendorf ist eine Achtzehnjährige aus Schwarzhofen gestorben. Diese wurde bereits am Samstag als vermisst gemeldet, da sie nicht bei ihrer Arbeitsstelle erschienen war. Am Sonntag wurde schließlich das Auto mit der Vermissten am Steuer aus dem Fluss Schwarzach geborgen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war die Vermisste wohl auf der Staatsstraße 2159 unterwegs, ehe sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach rechts über eine Böschung abkam. Das Fahrzeug fuhr schließlich über eine Wiese und landete im Fluß, wo es etwa achtzig Meter flussabwärts getrieben wurde.

Die junge Frau konnte nur noch tot geborgen werden. Ihre Angehörigen wurden durch das Kriseninterventionsteam betreut.