2. Neuro-Uro-Tag

Multiple Sklerose ist eine Autoimmunerkrankung. Allein in Deutschland sind etwa 150.000 Menschen betroffen. Rund zwei Drittel davon haben mit einer Blasenfunktionsstörung als Symptom zu kämpfen. Deshalb ist es wichtig, die neurologische Erkrankung auch unter urologischen Gesichtspunkten zu untersuchen. Genau darauf lag auch der Fokus der 2. Neuro-Uro-Tag in Weiden.
(ms)