20 Jahre Max-Reger-Halle Weiden

20 Jahre Max-Reger-Halle Weiden – ein Grund zum Feiern und zwar mit klassischer Musik. Stadt und „Förderkreis für Kammermusik“ holen am 29. Februar die preisgekrönte Nachwuchspianistin Olga Scheps zu einem Galaabend nach Weiden. Scheps, die 2010 den „Echo“ als beste Nachwuchskünstlerin bekommen hat, gibt dabei unter anderem Werke von Chopin, Rachmaninoff und Tschaikowsky zum Besten. Karten für das Konzert gibt es unter www.okticket.de.