20 Jahre Socialis for the Gambia

Die Hilfsorganisation Socialis for the Gambia hat im Amberger Musikomm 20. Geburtstag gefeiert. Zum Jubiläum gab es nicht nur afrikanisches Essen, sondern auch einen Rückblick auf die Erfolge des Vereins. 1999 wurde der Grundstein für ein Schulgebäude und damit für die humanitäre Hilfe gelegt. Inzwischen können dort 600 Schüler unterrichtet werden. Nicht der einzige Erfolg, wie der Vorstand beim Festakt betonte. Inzwischen gebe es auch Ausbildungsstätten unter anderem für Schneider oder Schreiner. Die Geburtstagsfeier wurde vom Amberger Vokalensemble Vox Aeterna umrahmt.

(eg/Videoreporter: Alfred Brönner)