22. Diabetikertag in Weiden

Die Diagnose Diabetes begleitet Erkrankte ihr Leben lang. Das Ziel des 22. Diabetikertages im Klinikum Weiden ist es, den Erkrankten Hilfe anzubieten. Durch Vorträge zur „Fußchirurgie beim diabetischen Fuß“ oder auch zu den Fragen „Was gibt es Neues in der Diabetestherapie?“ konnte man sich hier informieren. Besucher hatten auch die Möglichkeit sich über diabetesgerechte Ernährung, Spritzhilfen und Injektionstechniken beraten zu lassen. Regionale Firmen wie die AOK Weiden, der Diabetikerverbund Bayern e.V. und die orthopädische Schuhmacherei Vogel in Weiden haben die Veranstaltung unterstützt.

(mb / Videoreporter: Erich Kummer)