25 Jahre Schultheatertage

Die Amberger Schultheatertage feiern Jubiläum. Zum 25sten Mal laden bunte Theaterabende zum Kommen ein. Insgesamt beteiligen sich dieses Jahr über 130 Schülerinnen und Schüler an neun Theaterstücken. Ambergs 2. Bürgermeister Martin Preuß zeigt sich begeistert vom vielfältigen Theaterangebot und wies auf die Bedeutung des Projektes hin. Er sei stolz auf das Engagement und die Leistung der Schülerinnen und Schüler. Er und der Amberger Kulturreferent Wolfgang Dersch dankten auch den Lehrkräften und Schultheaterleitern, welche die Begeisterung fürs Theater vermitteln können. (mk)