„3-zufällig“ eröffnet

Zufällig entdeckten die drei Freundinnen Angela Voit-Langer, Susanne Kempf und Amelia Lee, dass sie alle künstlerisch begabt sind. Aus dem Zufall entstand eine Ausstellung, die jetzt in Weiden eröffnet wurde. Bei „3-zufällig“ zeigen sie im alten Schulhaus ihre Werke – und auch ihre unterschiedlichen Herangehensweisen an die bildende Kunst. Die Ausstellung ist bis zum 30. Juni zu sehen.

(eg/Videoreporter: Erich Kummer)