30-jähriges Jubiläum der St. Anna Wallfahrt

Die heilige Anna ist die Schutzpatronin der Mütter, Bergarbeiter und Drechsler, um nur einige Gruppen zu nennen. Zudem wird sie auch bei Gewitter angerufen. In Mähring ist der Großmutter Jesu eine Wallfahrt gewidmet. Die Besonderheit: Sie verläuft von der deutsch-tschechischen Grenze bei Mähring aus nach Plan auf den Annaberg. Heute hat sich dieses Brauchtum zum 30. Mal gejährt und wurde mit einem gemeinsamen Gottesdienst gefeiert. Gleich zwei Bischöfe begleiteten die Wallfahrt mit dabei. (awa)