40 Jahre Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald

In Neunburg vorm Wald gab es heute Anlass zum Feiern. Die Verwaltungsgemeinschaft beging heute zusammen mit Landrat Thomas Ebeling das 40-jährige Jubiläum. Im Zuge der Gebietsreform zum 1. Juli 1976 haben sich im Landkreis Schwandorf die vier Gemeinden Dieterskirchen, Neunkirchen-Balbini, Schwarzhofen und Thanstein zur Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald zusammengeschlossen. Auch für den Landkreis Schwandorf ist die Verwaltungseinrichtung eine Bereicherung. Der Zusammenschluss vor 40 Jahren sei ein wichtiger Schritt gewesen. Dieser bilde den Grundsatz für eine effiziente Bearbeitung für die Anliegen der Bürger. Gemeinschaftsvorsitzender Hans Graßl betonte, den ohnehin schon engen Austausch der Bürgermeister noch weiter auszubauen. (awa)