5.000 Enten erobern die Vils

Es ist eines der spektakulärsten Rennen in Amberg. Kein Rennen der Welt ist fairer, da jeder mit den gleichen Umständen zu kämpfen hat und das gleiche Gefährt verwenden muss. Das Amberger Entenrennen des Round Table 69. Rund 3500 Plastikenten und 1500 Entenküken gingen am Sonntag an den Start. Und das für einen guten Zweck. Der Erlös geht an mehrere Projekte im Raum Amberg. (ts)