5-jähriger Robin braucht dringend Stammzellenspende

„Robin will leben“. Der 5-jährige Robin aus Weiden hat Blutkrebs – und das bereits zum zweiten Mal in seinem jungen Leben. Nur eine Stammzellentransplantation kann das Leben des Jungen noch retten. Robin ist begeisterter Wasserballer beim SV Weiden und daher hat der Verein gemeinsam mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei eine Typisierungsaktion organisiert.

Sonntag, 14.06.2015 von 11 bis 16 Uhr
Turnhalle Hans-Scholl-Realschule Weiden
Kurt-Schumacher-Allee 8

Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs – darunter viele Kinder und Jugendliche. Für sie ist eine Stammzellenspende oft die letzte Rettung. Doch die Wahrscheinlichkeit, dass ein passender Spender gefunden wird, ist gering. Allerdings: Je mehr Leute sich typisieren lassen, desto größer ist die Chance für die Erkrankten.

Doch nicht nur eine Blutspende kann helfen. Die Registrierung und Typisierung kostet pro Spender 50 Euro. Deshalb wurde für den kleinen Robin auch ein Spendenkonto eingerichtet:

Sparkasse Oberpfalz Nord
IBAN DE24 7535 0000 0011 2705 43
BIC BYLADEM1WEN
Stichwort: Robin will leben!

Bitte lassen Sie sich typisieren oder spenden Sie! Denn es kann das Leben des 5-jährigen Robin aus Weiden retten. (kh)