Oberpfalz TV

50. Jahre Pfingstritt in Kemnath am Buchberg

Es ist wohl ein Alleinstellungsmerkmal für die Region und gleichzeitig auch ein lebendig gebliebener Brauch: Der Pfingstritt in Kemnath am Buchberg im Landkreis Amberg-Sulzbach. Die Pferdeprozession ist eine Tradition, die in Kemnath bereits fünf Jahrzehnte überdauert hat und dort auch noch weiterlebt. Zu dem Jubiläumspfingstritt in diesem Jahr ist ein besonderer Ehrengast angereist: Bischof Dr. Rudolf Voderholzer.

Organisiert wurde der Pfingstritt von den Haflingerzüchtern und Pferdefreunden Kemnath am Buchberg. Sie wollen damit das Brauchtum am Leben erhalten und gleichzeitig um den Schutz ihrer Pferde bitten. (nh)

Neue Videos