Oberpfalz TV

500 Jahre Reformation

Am 31. Oktober wird seit Jahrhunderten der Reformationstag gefeiert. 2017 ist dieser sogar ein Feiertag – aus gutem Grund. Denn die Reformation der Kirche, die maßgeblich durch das Wirken Martin Luthers vorangetrieben worden ist, feiert in diesem Jahr ihr 500. Jubiläum. Und dazu gibt es all überall verschiedene Aktionen und Veranstaltungen. So auch im evangelisch-lutherischen Dekanat Weiden. (ab)

Neue Videos

Das Wetter vom 24.10.2017 01:57 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Heimat vom 23.10.2017 07:01 Thema: Oberpfälzer Tourismustag (…) Rückpass vom 23.10.2017 11:46 * Blue Devils mit Derbysieg gegen Selber Wölfe * DJK Gebenbach – SpVgg Bayern Hof * * SpVgg SV Weiden – TSV Großbardorf * (…) Debatte über Asyl und Integration 00:25 Umgestaltungspläne im Forum beim „Frühschoppen“ erläutert 00:21 Weltbürgerfest in Weiden 00:32 Bühnenaufführung vom „Oberpfälzer Jedermann“ 00:26 Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Schwandorf 00:31 Kurznachrichten vom 23.10.2017 02:26 * Verkehrsunfall in Schwandorf * Forums-Pläne in Amberg * Diskussionsrunde zu Asyl und Integration * Weltbürgerfest in Weiden * (…) Das Wetter vom 23./24.10.2017 00:29 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Pilotprojekt zum Thema Klärschlamm 02:24 Eine neue Düngeverordnung, die seit Juni dieses Jahres gilt, stellt viele Gemeinden vor ein neues Problem: Wohin mit dem (…) Zukunftskonzepte für Arabien 02:33 Dass die Oberpfälzer gute Ideen haben, mit denen sich viel Geld machen lässt, dafür gibt es mehrere Beispiele. Eines davon ist die (…) NEW Musics in Tännesberg 03:33 Binnen weniger Tage war sie ausverkauft: Die neue Auflage von „NEW Musics“. Der Landkreis Neustadt an der Waldnaab (…) SpVgg SV Weiden – TSV Großbardorf (1:2) 2:2 02:32 Tabellenplatz 13, nur noch einen Punkt Vorsprung auf die Relegation. Die SpVgg SV Weiden kommen dieses Jahr einfach nicht in (…) DJK Gebenbach – SpVgg Bayern Hof (0:1) 1:3 01:32 Die DJK Gebenbach ist in der Bayernliga Nord sowas wie die Mannschaft der Stunde. 31 Punkte in der Hinrunde, das kann sich für (…)